Bild

Das Toggenburg als Bildungsstandort bietet ein umfassendes Angebot und zeigt auf, dass die Aus- und Weiterbildung höchste Priorität geniesst und die Neuerungen im Bildungswesen laufend umgesetzt werden. Dies ist die Basis um sowohl junge und ausgewiesene Fachkräfte auszubilden als auch den interessierten Bewohnern des Tales die permanente Weiterbildung zu ermöglichen.

Neben der Grundausbildung in den Primar- und Sekundarschulen verfügt die Region über eine Kantonsschule und eine Berufsschule für zahlreiche handwerkliche Berufe. Diese Ausbildungsmöglichkeiten werden ergänzt durch viele Spezialschulen. Die Jugendlichen der Region absolvieren ihre Schulzeit vom Kindergarten bis zur Matura in der gewohnten Umgebung.

Die Anbindung an weiterführende Schulen wie der Universität St. Gallen, der Schule für Gestaltung ebenfalls in St. Gallen oder den Fachhochschulen in St. Gallen, Rapperswil und Buchs sind durch die sehr gute Erschliessung seitens des öffentlichen Verkehrs als auch durch die zentrale Lage der Region Toggenburg bestens gewährleistet.

Primarschulen

  • Bütschwil-Ganterschwil
  • Ebnat-Kappel
  • Hemberg
  • Lichtensteig
  • Mosnang
  • Neckertal
  • Nesslau
  • Oberes Neckertal
  • Oberhelfenschwil
  • Wattwil-Krinau
  • Wildhaus-Alt St. Johann

Oberstufen

  • Oberstufe Bütschwil-Ganterschwil-Lütisburg
  • Oberstufe Ebnat-Kappel
  • Oberstufe Mosnang
  • Oberstufe Neckertal
  • Oberstufe Nesslau
  • Oberstufe Oberes Neckertal
  • Oberstufe Wattwil

weiterführende Schulen

  • BWZ Toggenburg
  • Hochschule für Angewandte Wissenschaften St. Gallen
  • Hochschule für Technik Buchs NTB
  • Hochschule für Technik Rapperswil HSR
  • Kantonsschule Wattwil
  • Kantonsschule Wil
  • Schweiz. Textilfachschule STF
  • Universität St. Gallen

Sonderschulen

  • Ausbildungsstätte Auboden
  • Heilpädagogische Schule Toggenburg
  • Johanneum Neu St. Johann
  • Kinderdörfli Lütisburg
  • Klinik Sonnenhof Ganterschwil
  • Schulheim Hochsteig
  • Sonderschulinternat Hemberg
  • Sprachförderzentrum Toggenburg