Kulturinfrastruktur


Das Toggenburg ist die Kulturregion des Kantons, die Tradition und Moderne nicht als Widerspruch versteht, sondern Platz bietet, damit sich beides nebeneinander entfalten kann. Vielleicht ist das der Grund, weshalb das kulturelle Angebot im Toggenburg für eine ländliche Region überdurchschnittlich gross und breit abgestützt ist. Möglicherweise liegt es auch an der Kreativität, an der Heimatverbundenheit und an der Weltoffenheit der Toggenburgerinnen und Toggenburger. 

 

Zahlreiche Kulturveranstalter verfügen über einen eigenen Betrieb oder eine Kleinbühne. Sie decken sämtliche Musikrichtungen ab – vom urtümlichen Naturjodel bis zur Country Musik, vom Jazz über Pop-Rock bis zur Klassik – und laden regelmässig zu Kabaretts, Lesungen und Theateraufführungen ein. 

 

Die vielen Kunstschaffenden aus den verschiedenen Kunst- und Stilrichtungen, die im Toggenburg beheimatet sind, haben ebenfalls ihren festen Platz im kulturellen Angebot der Region. 

 

Zu guter Letzt empfehlen sich zahlreiche Museen für Ausflüge jeder Art. 

 

Mehr darüber und alles, was das Toggenburg ausserdem kulturell zu bieten hat, finden sie unter Kultur Toggenburg 

 

Und sollte für Sie dennoch einmal nichts Passendes dabei sein, eröffnen Ihnen die gute Verkehrsanbindung und schnelle Erreichbarkeit der Städte St. Gallen und Zürich immer wieder neue Horizonte.